Trappistenbiere

Was ist denn ein Trappistenbier?

Trappistenbiere sind Biere, die entweder von Trappistenmönchen selbst oder zumindest unter ihrer Aufsicht in Klöstern oder der direkten Umgebung gebraut werden. Ein Großteil der Gewinne, die die Mönche erwirtschaften, müssen dabei an soziale Werke gehen. Alle Trappistenbiere sind somit auch Abteibiere, aber nicht alle Abteibiere auch Trappistenbiere.