Delirium Nocturnum

Brauerei Huyghe
    Lieferzeit:5-7 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung
  • Spezifikationen

Delirium Nocturnum

Delirium Nocturnum ist ein belgisches Bier aus der Brauerei Huyghe. Die weiße Flasche erinnert an den Tonwaren aus Köln. Es ist ein dunkelrotes Starkbier mit einer stabilen hellbeigen Krone. Es duftet nach Schokolade, Mokka, Karamell mit einem Hauch von Koriander. Es wird auch als belgisches Tripel bezeichnet.

Die Brauerei Huyghe in Melle - in der Nähe von Gent ist mehr als 110 Jahre alt. Das Delirium Nocturnum ist das dunkelbraune Brudergebräu des hellem Delirium Tremens. Es wurde 1999 auf den Markt gebracht.

Es wird mit 5 Malzen hergestellt und ist glatt und vollmundig.

Die Kombination aus dunklen Malzen und belgischer Hefe gibt diesem Bier ein wunderbar vielseitiges Aroma. Das reicht von Karamell und Lakritz bis Schokolade und Koriander. Dazu gesellt sich im Geschmack eine deutlich spürbare Hopfenbitterkeit.

Das Delirium Sortiment wird unter lateinischen Namen vermarktet und mit dem rosa Elefanten. (Es gibt sogar einen Orden des rosa Elefanten.)

Die Biere der Huyghe Brauerei sind erstklassig und mit Medaillen prämiert.

Alkoholgehalt in % 8,50
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe